Freitag, 10. August 2018

Stop Complaining - Tag 2

Heute ist der Zweite Tag meiner 'Complaint free World' Challenge.



Hatte ich schon erwähnt, das ich, wenn ich jammere oder mich beim Falschen beschwere, mein Armbändchen auf den anderen Arm wechseln muss?
Aber was noch besser ist, wenn ich das Bändchen wechseln muss, falle ich auf Tag 1 zurück!
Und da hatte ich gestern nochmal Glück gehabt, denn ich war ja eh bei Tag 1! Ich habe über jemanden gelästert (das ist nicht 'verboten') aber es war am Ende doch eine Beschwerde, die ich bei meiner Frau platziert hatte!
Also -> Bändchen von rechts nach links wechseln.
Da ist es heute noch, mal sehen wie lange. Ich merke aber jetzt schon, dass ich etwas achtsamer bin, was ich sage und wie ich es sage. Und die Achtsamkeit macht vor den Gedanken keinen Halt. Ich ertappe mich auch immer wieder mal, wenn ich in meinen Gedanken jammere und denke dann, 'Wenn du das gesagt hättest, müsstest du jetzt Bändchen wechseln.'
Es funktioniert also, ich fange an, mein Denken umzustellen hin zu positiveren Sätzen und Gedanken.

Bis Bald,
Euer Axel


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen